Wirtschaftliche Vorteile

Ein Stärkeerzeugnis mit sehr genauen Spezifikationen hat wirtschaftliche Vorteile für Hersteller und Käufer. Für Hersteller stellen streng kontrollierte Produktspezifikationen einen Wettbewerbsvorteil dar. Für die Käufer bedeutet es, dass die Verkleisterungseigenschaften für den vorgesehenen Zweck geeignet sind und wie gewünscht zu Textur, Viskosität, Gelierung, Emulsionsstabilisierung, Klebkraft, Bindung, Feuchtigkeitsspeicherung, Filmbildung, Produkthomogenität und Fettersatz beitragen.

Außerdem werden die funktionellen Eigenschaften der Inhaltsstoffe gewährleistet, wie die Widerstandsfähigkeit gegenüber Hitze, Scherkräften und Säuren, die bei verschiedenen Lebensmitteln und Bedingungen bei der Lebensmittelverarbeitung auftreten. Vorabtests der Zutaten sparen Zeit, Ärger und Geld bei der Produktentwicklung und beim Herstellungsprozess.