Sparen Sie Kosten und verbessern Sie die Qualität

Mit analytischen Lösungen von Perten Instruments sparen Sie Kosten und maximieren Ihren Gewinn. Mit dem DA 7200 haben Sie ein Gerät zur Hand, mit dem Sie Rohwaren, Zwischenprodukte und die Endprodukte analysieren können.

Bei der Annahme

Eine hohe und gleich bleibende Qualität beginnt mit der Kontrolle der Rohwaren. Diese Qualitätsüberprüfung bei der Annahme erlaubt die sofortige Zurückweisung von Qualitäten außerhalb der Spezifikation. Andererseits können höherwertige Sorten identifiziert und entsprechend ihrer Bewertung eingesetzt werden. Die aktuellen analytischen Daten stellen außerdem eine konstante Produktqualität sicher und tragen zur Wertsteigerung der kompletten Produktion bei.

Am Mischer

Der Mischvorgang ist oft die letzte Stufe, wo Sie die aktuelle Qualität gegen die Rezepturvorgabe prüfen und gegebenenfalls in die Produktion eingreifen können. Mit Hilfe des DA 7200 erfahren Sie in Sekundenschnelle, ob Sie an der Charge etwas ändern müssen oder nicht. Größere Fehlchargen und mögliche Entsorgungskosten für Ausschussware werden vermieden. Da der DA 7200 einfach zu bedienen ist, sind viele unserer Kunden dazu übergegangen, die Qualitätskontrolle und die Produktqualität dem Produktionspersonal eigenverantwortlich zu überlassen.

An der Trocknung

Zu hohe Feuchtigkeiten in den Endprodukten kann zu Pilzinfektionen führen. Ist die Feuchtigkeit jedoch zu gering, bedeutet das weniger Gewicht und damit geringeren Erlös. Mit dem DA 7200 ist es möglich, den Feuchtigkeitsgehalt nach der Trocknung zu messen, so dass Trocknungszeit und Trocknungstemperatur unverzüglich angepasst werden können.

Beim Pelletieren

Sollte die Beschichtung bzw. das Aufsprühen von Substanzen nach der Kühlung erfolgen, so lässt sich dieser Vorgang mit aktuellen analytischen Werten optimieren. Mit Hilfe des DA 7200 sind Sie in der Lage, z.B. die Fettaufsprühung für die Pellets zu optimieren. Damit werden einerseits Einsparungen erzielt und andererseits können die Nährstoffwerte gegen die vorgegebenen Zielwerte überprüfen. Da die Analyse nur Sekunden in Anspruch nimmt und auch kein Mahlen der Proben erfordert, ist es sehr einfach, den Fettgehalt des Produkts zu messen und einzustellen.

Vor dem Verladen

Da eine Analyse mit dem DA 7200 schnell durchführbar ist, ist es empfehlenswert, jede Lieferung zu prüfen, bevor sie das Werk verlässt. Ziehen Sie eine Probe, bringen Sie sie zum Analysengerät und schon nach einigen Sekunden wissen Sie, ob das Produkt den Qualitätsanforderungen entspricht. Das erspart Reklamationen seitens des Kunden und kostenträchtige Rückholaktionen. Da das DA 7200 einfach zu handhaben ist, ist für solche Routinearbeiten kein Laborpersonal mehr erforderlich, sondern sie können z.B. von den LKW-Fahrern durchgeführt werden.

Mehr Informationen

  • Einleitung
  • Empfohlene Produkte
  • Sparen Sie Kosten und verbessern Sie die Qualität
  • Das können Sie analysieren
  • Futtermittelhersteller, die zum Kundenkreis von Perten gehören
  • Applikationsberichte